Bestrahlungsplanung Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Bestrahlungsplanung

Bestrahlungsplanung

Author: Horst Sack, Norfried Thesen
Publisher:
ISBN: 3137850029
Pages: 262
Year: 1998-01


Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich

Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich

Author: Andrej M. Kielbassa
Publisher: Schlütersche
ISBN: 3877068707
Pages: 151
Year: 2004

Die Entwicklung der Bestrahlungsplanung in der Strahlentherapie

Die Entwicklung der Bestrahlungsplanung in der Strahlentherapie

Author: Diane Legenstein
Publisher:
ISBN:
Pages: 43
Year: 1996

Bestrahlungsplanung für die Schwerionentherapie

Bestrahlungsplanung für die Schwerionentherapie

Author: Oliver Jäkel
Publisher:
ISBN: 3832203508
Pages: 39
Year: 2002-01

Computerunterstützte Bestrahlungsplanung

Computerunterstützte Bestrahlungsplanung

Author: H. Gremmel, H. Wendhausen
Publisher:
ISBN: 3541112395
Pages: 107
Year: 1985-01

Maligne Rezidive im Kopf-Hals-Bereich

Maligne Rezidive im Kopf-Hals-Bereich

Author: Irenäus A. Adamietz
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 3794519736
Pages: 270
Year: 2003


In dieser Arbeit wurde der Stellenwert der IMT-SPECT Untersuchung im Vergleich zu den etablierten radiologischen Methoden, hier der Kernspintomographie, für die Bestrahlungsplanung bei 121 biopsierten und operierten Patienten mit Hirngliomen untersucht. Zudem wurde der Verlauf des IMT-Uptakes unter Strahlentherapie quantifiziert. Desweiteren wurde die prognostische Bedeutung von Alter, Tumorhistologie, Operation vor Strahlentherapie, Karnofski-Index und Höhe des IMT-Uptakes bei operierten Patienten untersucht. Tumorvolumen, Boostvolumen und Targetvolumen für die Strahlenplanung, definiert anhand der Bildfusion IMT-SPECT/MRT, wurden mit Tumorvolumen und Bestrahlungsvolumina, definiert nach der alleinigen MRT, verglichen. Es wurde untersucht, in welchem Ausmaß die IMT-SPECT Untersuchung Boostvolumen und Targetvolumen beeinflusst. Bei 76 operierten Patienten wurde zudem die IMT-Ratio bestimmt und mit der Überlebenszeit korreliert. Sowohl bei den biopsierten als auch bei den operierten Patienten hatte die Miteinbeziehung der IMT-SPECT Untersuchung in die Strahlenplanung einen entscheidenden Einfluss auf das Boostvolumen, das Targetvolumen blieb dagegen weitgehend unbeeinflusst. Zudem nahm in beiden Gruppen die IMT-Ratio im Laufe der Bestrahlung signifikant ab. Alter, Tumorhistologie, Operation vor Strahlentherapie, Karnofski-Index und Höhe des IMT-Uptakes waren positiv mit der Überlebenszeit korreliert.
Bestrahlungsplanung der Mamma

Bestrahlungsplanung der Mamma

Author: Hans-Erich Wollens
Publisher:
ISBN:
Pages: 63
Year: 1996

Computer Assisted Radiology / Computergestützte Radiologie

Computer Assisted Radiology / Computergestützte Radiologie

Author: AMK Berlin
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642522475
Pages: 724
Year: 2013-03-09
New imaging technology and more sophisticated image processing systems will have a profound effect on those areas of medicine which are concerned with imaging for diagnosis and therapy planning. Digitally formated data will form the basis of an increasing number of medical imaging modalities. Before the diagnostic imaging department of the future will largely be digital, many problems have still to be solved as regards image quality, costs, and ease of use. The computer and other information science derived methods will contribute towards solving many of the problems in these areas. It is widely expected that there will be an information science derived evolution in imaging for radiology and related departments. Computer assistance may be applied to image generation, e.g. CT, MRI, DR and DSR, storing and transferring of images, and viewing, analysing and interpreting of images. The application of computers to these activities (which characterise radiological departments), may be defined as Computer Assisted Radiology (CAR) . In the main, CAR will promote the transition from analog imaging systems to digital systems, integration of digital imaging modalities through Picture Archiving and Communication Systems (PACS') and the graduated employment of Medica~ Work Stations (MWS) for diagnosis and therapy planning. It will transfer geographically, organisationally and/or mentally isolate imaging activities towards fully integrated multi-imaging modality diagnostic departments. This development will have a considerable impact on patient management, on the medical profession and on the health care system.
Medizinische Physik

Medizinische Physik

Author: Wolfgang Schlegel, Christian P. Karger, Oliver Jäkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662548011
Pages: 726
Year: 2018-09-17
Das vorliegende Werk bietet eine im deutschsprachigen Raum einzigartige, umfassende und aktuelle Darstellung der Medizinischen Physik. Es liefert damit das Fundament für die Anwendung physikalischer Methoden in der Medizin, der Entwicklung neuer oder verbesserter Verfahren zur Untersuchung und Behandlung von Patienten sowie für die Bereitstellung und den Einsatz physikalischer Methoden in der klinischen Anwendung. Es unterstützt als Lehrbuch den Bedarf nach einer systematischen medizinphysikalischen Aus- und Weiterbildung von Physikern, die an medizinischen Einrichtungen tätig sind. Das Buch orientiert sich am Stoffkatalog der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) und legt den Schwerpunkt auf die Medizinische Physik in der Radiologie und Radioonkologie. Das Werk ist in fünf Teile unterteilt: · In Teil I werden die Grundlagen der Strahlenphysik, der biostatistischen Methoden, der Medizinischen Informatik, der organisatorischen und rechtlichen Aspekte sowie des Strahlenschutzes abgehandelt. · Teil II behandelt die radiologische Diagnostik und umfasst die bildgebenden Verfahren der Röntgendiagnostik, der Röntgen-Computertomographie, der Magnetresonanztomographie sowie des Ultraschalls. · Teil III beschreibt die Methoden der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie. · In Teil IV wird die Medizinische Physik der Strahlentherapie in vertiefter Form dargestellt. · Teil V beschreibt ausgewählte Themen aus dem Gebiet der Medizintechnik. Zu allen Teilen werden Übungsaufgaben und Kontrollfragen angeboten, mit denen der Leser das Gelernte überprüfen kann. Ergänzend werden auf einer Website Musterlösungen, zusätzliches vertiefendes Text- und Bildmaterial sowie Animationen und Videos zur Verfügung gestellt. Das Buch versteht sich als Lehrbuch und Nachschlagewerk, das begleitend zu Weiterbildungsveranstaltungen und Studiengängen oder auch zum Selbststudium auf dem Gebiet der Medizinischen Physik eingesetzt werden kann. Es basiert auf dem Heidelberger Weiterbildungskurs „Medizinische Physik für Physiker“ und richtet sich vornehmlich an Physik-Absolventen und Naturwissenschaftler mit grundlegenden physikalischen Kenntnissen. Die Herausgeber sind als Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (dkfz) tätig und lehren als Professoren für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg.
Dreidimensionale Bestrahlungsplanung des Mantelfeldes beim Morbus Hodgkin

Dreidimensionale Bestrahlungsplanung des Mantelfeldes beim Morbus Hodgkin

Author: Martin Busch
Publisher:
ISBN:
Pages: 609
Year: 1998

Ein geometrisches Phantom zur Bestrahlungsplanung in der Tiefentherapie

Ein geometrisches Phantom zur Bestrahlungsplanung in der Tiefentherapie

Author: Manoutschehr Komeyli
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1968

Allgemeine Strahlentherapeutische Methodik / Methods and Procedures of Radiation Therapy

Allgemeine Strahlentherapeutische Methodik / Methods and Procedures of Radiation Therapy

Author: Gunther Barth, G. Fletcher, Walther Gahlen, Siegfried Kallert, Walter Kern, Robert Loevinger, G. J. van der Plaats, Dietrich Ringleb, Kurt Rödel, Werner Teschendorf, Heinz Vieten, Felix Wachsmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642951511
Pages: 698
Year: 2013-03-13