Festschrift F R Gustav Schwantes Zum 65

Author: Karl Kersten
Publisher:
ISBN:
Size: 75.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6064
Download Read Online
Sollte die Allerödoscillation z. B. auf die für diesen Zeitabsnitt in Nordwesteuropa
mehrfach belegten plötzlich einsetzenden vulkanischen Ereignisse zurückgehen,
so könnte ein Klimaanstieg in verhältnismäßig kurzer Zeit erfolgt sein und dieser
wiederum den Jungpaläolithiker im Süden, dem Wilde folgend, zum raschen
Antritt seiner Wanderung nach Norden bewogen haben. Wir können aus der
gemischten Faunenliste des Jungmagdaleniens im Süden, in der neben Ren
auch ...

Quellen Und Forschungen Zur Sprach Und Culturgeschichte Der Germanischen V Lker

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 20.94 MB
Format: PDF, ePub
View: 1812
Download Read Online
Denn : „habuit illam consuetudinem, quod, cum fuit in venacione aprorum, nullus
ausus fuit tangere bestias, nisi ipse prius inuaderet, sed in parvis dedit eis
licenciam. cum tamen con- siderauit, quod tot essent in tali venacione pericula,
permisit (13 b) omnibus veniam inuadendi feras" (Cod. 3302, fol. 13 a, 13 b). Der
Teuerdank berichtet dasselbe. Kap. 35, V. 21, 22. sagt Unfalo zu seinem Jäger: „
Den (Teuerdank) fur in den wald zu dem schwein, Vnnd las In das stechen allein.

Untersuchungen

Author: Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum für Vor- und Frühgeschichte in Schleswig
Publisher:
ISBN:
Size: 26.75 MB
Format: PDF, ePub
View: 3186
Download Read Online
Wir wählten als neutralen Ausdruck die Be= zeichnung „Palette". Klingen (etwa
1100). Die bis zu 17 cm langen ... bekannten Typen ungewöhnlich wären. Einige
Kernsteine sind, wie üblich, nach der Art der Hochkratzer, andere als Klopf=
steine benutzt worden. b) Zusammenfassung über die Flintartefakte aus der
Hamburger Stufe am Borneck ... Auf die artifiziellen Unterschiede zu anderen
Hamburger Industrien gehen wir unten näher ein. 2. Die Zeltanlage aus der
Hamburger Stufe ...

Mare Balticum

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 38.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2418
Download Read Online
Durch das bisher aus der Eiszeit nur einmal belegte religiöse Brauchtum der
Beschickung von Opferteichen durch die Hamburger und die etwas jüngeren „
Ahrensburger Renjäger" können wir im gewissen Umfange fundierte substantil
stützbare Antworten zu diesem schwierigen Thema ... Bei Verzicht auf wertvolles
Wildbret können wir von echten Opfergaben und nicht von Symbolopfern
sprechen. ... i m Spalten oder Höhlen, worauf 7 B. auch die Höhlenmalereien
hindeuten könnten.

Saeculum Weltgeschichte

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 17.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5470
Download Read Online
Verhältnismäßig häufig sind dabei noch die Vögel, und wir könnten uns
vorstellen, daß diese Renjäger —- ähnlidi wie heute einige Gruppen von Ren-
Eskimos — zunächst vornehmlich von der Jagd auf Vögel, vereinzelte Rene und
der ... nicht sehr bedeutende Renjagd betrieben, bis dann im Frühherbst die
großen geschlossenen Renherden von ihren Nordaufenthalten wieder nach
Süden zogen und den Mensdien erst die eigentliche große Beute b€Sdl8ftCIL (
Um das beurteilen zu ...

Offa

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 78.97 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7368
Download Read Online
Dies wäre zu erreichen durch a) eine Vorratshaltung auf Grund des
erwirtschafteten kurzzeitig verfügbaren Überflusses, b) eine Verlegung des
Jagdgebietes in Areale mit günstigeren Jagdbedingungen oder c) eine
Ausweitung der Jagd auf andere ... Gehen wir davon aus, daß Schleswig-
Holstein flechtenreiches Winteraufenthaltsgebiet von Rentieren und
böllingzeitlichen Rentierjägern war, so ließen sich am ehesten die „Hamburger“-
Fundplätze in Holland als Sommerjagdplätze ...

Heimatchronik Der Freien Und Hansestadt Hamburg

Author: Erich von Lehe
Publisher:
ISBN:
Size: 21.55 MB
Format: PDF, ePub
View: 4525
Download Read Online
Aus vielen ihrer Lagerplätze kennen wir ihre Gewohnheiten. In Wanderungen
längs des breiten Ufers der Urelbe kamen sie aus dem damals landfesten Gebiet
der südlichen Nordsee und überquerten bei Hamburg den Strom. Die Jäger
schlugen an den wasserreichen Tälern der Alster und Bille ihre Zelte auf; von
hier gingen sie während des kurzen Sommers mit Pfeil und Bogen sowie mit
Harpune auf die Jagd. Außer Steinwerkzeugen, z. B. Speerspitzen, Schabern,
kleinen Sägen ...

Theatrum Diabolorum

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 15.52 MB
Format: PDF, Docs
View: 4997
Download Read Online
Z- Diedritte straff ist nun die Ewige/welchsdie allerschrecklichst ist/
daßmanvonwegen solcher Sünde/schandevñlaster/indenewigenTodt/ins
Hellischfeuwer/sollgerahten/vñzur verklärung solcher straffen sollen wir die
oberzehlten Sprüche lernen ... Der Prophet Ezechielans, Cap. erzehlt die
vrsachen/die solchen zorn Gottes haben erregt/ nemlich vielvnd manchstltig B
Sünden/vnter welchen auch diese steht/Siethetengreuwel für dem Herrn/welches
S.Pau lus außlegt zun Römern am 1.

Produktive Arbeit Destruktive Arbeit

Author: Lars Clausen
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110118148
Size: 65.26 MB
Format: PDF, Docs
View: 6006
Download Read Online
Wer jetzt eine kleine Liste versucht hat (wir brauchen sie Nochmal: Stop noch),
der hat zumindest das Erntedankfest darauf stehen, ob er wohl auch niemals an
einem teilgenommen haben dürfte. Da in diesem Falle auf eigne Kenntnisse also
so wenig zu bauen sein dürfte, folgen jetzt einige Notate des Ethnologen Knud
RASMUSSEN, aus seinem Bericht Die große Schlittenreise.b Eine Übung im
Abstrahieren. Von Grönland bis zur Tschuktschenhalbinsel, zumeist aber in ...

Saeculum Weltgeschichte Ursprung Und Fr Hkulturen Prim Re Zentren Der Hochkultur Weltgeschichtliche Ber Hrungazonen Subscription Price Dm 73

Author: Herbert Franke
Publisher:
ISBN:
Size: 57.24 MB
Format: PDF, Docs
View: 6411
Download Read Online
Verhältnismäßig häufig sind dabei noch die Vögel, und wir könnten uns
vorstellen, daß diese Renjäger - ähnlich wie heute einige Gruppen von Ren-
Eskimos - zunächst vornehmlich von der Jagd auf Vögel, vereinzelte Rene und
der Suche nach Eiern lebten, bis die Hauptmenge der Rene im Sommerland
eintraf, oder aber, daß sie überhaupt im Sommer eine nicht sehr bedeutende
Renjagd betrieben, bis dann im Frühherbst die großen geschlossenen
Renherden von ihren ...