Die Welt Des Mittelmeeres Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Die Welt des Mittelmeeres

Die Welt des Mittelmeeres

Author: Fernand Braudel, Georges Duby, Maurice Aymard
Publisher:
ISBN: 3596168538
Pages: 188
Year: 2006-01
Mit guten Gründen hat man den Mittelmeer-Raum die 'Wiege Europas' genannt. Die Geschichte des Abendlandes hat von dort ihren Ausgang genommen. Zugleich liegen dort die Anfänge eines vielfältigen, spannungsvollen Austausches zwischen großen Kulturen. Die mediterrane Welt zeigt (geopraphisch, gesellschaftlich, ideengeschichtlich und politisch) nicht nur ein 'westliches' Gesicht, sondern auch ein 'östliches' und ein 'afrikanisches'; sie war und ist das Laboratorium nicht einer einzigen, sondern mehrerer Zivilisationen. Eben darin steckt ihre anhaltende Faszionationskraft, die den Reisenden genau so wie den Historiker lockt. Sie führt den anschaulichen Beweis für die Vielsprachigkeit der Lebensformen, für den Bildungsprozess kultureller Identität durch Widerspiel und Nachbarschaft, Öffnung und Selbstbehauptung. Davo handelt das vorliegende Buch, zu dem sich unter der Herausgeberschaft von Fernand Braudel drei hochrenommierte Autoren zusammengefunden haben. Deren Kennerschaft ist unangefochten wie deren überzeugende schriftstellerische Fähigkeiten. Das Ergebis dieser 'geographischen, geschichtlichen und kulturellen Erkundungsreise', wie Braudel es nennt, ist ein ebenso übersichtliches wie bestechendes Bildnis der mediterranen Regionen und Lebensweisen.
Saint Louis, Die Welt-Stadt Der Zukunft

Saint Louis, Die Welt-Stadt Der Zukunft

Author: L. U. Reavis
Publisher:
ISBN:
Pages: 217
Year: 1871

Das Mittelmeer und die mediterrane Welt in der Epoche Philipps II.

Das Mittelmeer und die mediterrane Welt in der Epoche Philipps II.

Author: Fernand Braudel
Publisher:
ISBN: 3518580566
Pages: 520
Year: 1990

Der Süden

Der Süden

Author: Frithjof Benjamin Schenk, Martina Winkler
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593384523
Pages: 233
Year: 2007

Die welthistorische Bedeutung der Meere, insbesondere des Mittelmeers

Die welthistorische Bedeutung der Meere, insbesondere des Mittelmeers

Author: Carl Rathlef
Publisher:
ISBN:
Pages: 180
Year: 1858

Weltgeschichte: Die Randländer des Mittelmeers

Weltgeschichte: Die Randländer des Mittelmeers

Author: Hans Ferdinand Helmolt
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1900

Weltgeschichte: Bd. Die Randländer des Mittelmeers

Weltgeschichte: Bd. Die Randländer des Mittelmeers

Author: Hans Ferdinand Helmolt
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1900

Schönheit Am Mittelmeer

Schönheit Am Mittelmeer

Author: Paul Hommel
Publisher:
ISBN:
Pages: 505
Year: 19??

A History of Civilizations

A History of Civilizations

Author: Fernand Braudel
Publisher: Penguin Group USA
ISBN: 0140124896
Pages: 600
Year: 1995
The French historian takes an anti-ethnocentric look at the broad, continuing sweep of the history of civilization since the eighth century. By the author of The Structures of Everyday Life.
Die Welt der Karten

Die Welt der Karten

Author: Gerald Sammet
Publisher: wissenmedia Verlag
ISBN: 3577072512
Pages: 483
Year: 2008

Sommerlust am Mittelmeer

Sommerlust am Mittelmeer

Author: Kai Steiner
Publisher: Himmelstürmer Verlag
ISBN: 3940818704
Pages: 328
Year: 2010
Elisabeth und Lukas, Zwillinge und ihre Eltern verbringen die Ferien direkt am Meer auf der Halbinsel Sitonia/Chalkidiki, Griechenland.. Lukas will griechische Mädchen aufreißen, Elisabeth Jungen vernaschen. Ihre heimlichen Träume werden nur zum Teil erfüllt. Schon als man in Thessaloniki landet, ist Lukas verwirrt. Noch nie fand er einen jungen Mann so sympathisch wie den zwanzigjährigen Simon, der im Flugzeug neben ihm saß. Unerfahrenheit und Neugier bestimmen die nächsten Tage der Geschwister und verheißen großes Glück. Elisabeth lernt den aufdringlichen Wassili kennen, Lukas gerät in das erste Abenteuer mit dem griechischen Hirtenjungen Nikos. Was ihn beschämt, aber doch wie eine Sucht treiben wird. Es kommt alles anders als erhofft. Auch wenn Lukas in seiner Geburtstagsnacht zum achtzehnten Lebensjahr ein Mega-Sexerlebnis voller Leidenschaft und Begierde hat, und danach seine Homosexualität akzeptiert, beschwört der kommende Tag Katastrophen herauf. Alle, Erwachsene und Jugendliche, werden in sie verstrickt. Blinde Lust, Verlogenheit, Hass, Intoleranz sowie Rachsucht sind ihre wirkungsvollen Begleiter. Lukas will daher zu Nikos, seiner neuen Liebe, fliehen, und gerät in ein verheerendes Unwetter. Auf dem Weg zum Griechen wird er beinahe von Geröllmassen begraben. Als nun noch ein Erdbeben die Provinz erschüttert, scheint für ihn alles verloren. Kann er sich selbst aus dem Grab befreien? Wird man ihn noch rechtzeitig finden können? Nur wer ihn sucht, wäre dazu in der Lage. Wird es Simon sein?
Das Mittelmeer. Geschichte und Kultur

Das Mittelmeer. Geschichte und Kultur

Author: Hans-Peter Hebel
Publisher: BücherWerkStatt
ISBN:
Pages: 330
Year: 2013-04-20

Globalisierung

Globalisierung

Author: Ditmar Brock
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 353190907X
Pages: 254
Year: 2008-05-10
Dieses Buch will dem Leser einen Überblick über wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Aspekte der Globalisierung geben. Besonderen Wert wird im ersten Teil auf die Analyse der jüngsten Phase wirtschaftlicher Globalisierung gelegt. Im zweiten Teil wird der Frage nachgegangen, wie das politische System auf diese aktuellen Herausforderungen reagieren kann. Im Mittelpunkt der Darstellung kultureller Globalisierung stehen dagegen die verschiedenen Wege, wie die schon seit Jahrtausenden Sprach- und Kulturgrenzen überwunden wurden. Schließlich wird untersucht, was aus diesen Entwicklungen für die Zukunft von Gesellschaften folgt, deren Grundlage immer in der erfolgreichen territorialen wie sozialen Abschließung gegen andere Gesellschaften bestand. Dabei zeigt sich, dass sich zwar Entwicklungen in Richtung auf eine Weltgesellschaft ausmachen lassen, diese aber keineswegs zu einem Welteinheitsstaat oder gar zu einer Welteinheitskultur führen werden.
Beschreibung Der Welt

Beschreibung Der Welt

Author:
Publisher: Rodopi
ISBN: 9042006501
Pages: 574
Year: 2000-01-01
Die Vorträge dieses Bandes gewähren mit Herodot einen Blick auf die Anfänge der antiken Berichte über außergriechische Völker und Länder, lassen teilhaben an der Reise eines Römers in die Vergangenheit und an den legendären Reisen Brendans zur “terra repromissionis” und der Isländer nach “Vinland”. Untersucht werden Erscheinungsformen des Raumes im Pilgerbericht des chinesischen Mönches Xuanzang, Strukturen und Topoi arabischer Reiseberichte und die Sinaibeschreibung des Metropoliten von Rhodos von 1577/92. Ein Forschungsbericht über Palästrina-Pilgerberichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der frühen Neuzeit im allgemeinen fehlt genausowenig wie der über dasEvagatorium des Dominikanermönchs Felix Fabri im speziellen. Die Orientreise des Joos van Ghistele, Ludovico de VarthemasItinerar und die wundersamen Reisen des Portugiesen Mendes Pinto im Fernen Osten sind ebenso Themen dieses faszinierenden Tagungsbandes eines interdisziplinären Symposiums aus dem Jahre 1998 wie dieMuscowitische vnd Persische Reise von Olearius und Fleming, ein Kabinettstück des Hofjuweliers Dinglinger aus Gold, Edelsteinen und Perlen, die Weltumsegelung Bougainvilles, SternesSentimental Journey oder Stil und Beobachtung beim reisenden Alexander von Humboldt. Die Untersuchung der Poetik früher chinesischer Berichte von Reisen in den Westen und ein Ausblick in Form von Wünschen an den Reisebericht 2000 schließen den Band, der mit umfangreichem Namen- und Werktitelregister vesehen ist, ab. Die Beiträge dieses Buches verstehen sich als Beisteine zu einer Literaturgeschichte der Reiseberichte und Länderbeschreibungen.
Mittelmeer Ost- und Nordsee

Mittelmeer Ost- und Nordsee

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages: 351
Year: 1845