Geo Kompakt Wie Wir Denken Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Essen und Trinken: Wie wir uns richtig ernähren (GEOkompakt eBook)

Essen und Trinken: Wie wir uns richtig ernähren (GEOkompakt eBook)

Author: GEOkompakt, GEO eBook
Publisher: GEO KOMPAKT
ISBN: 365200468X
Pages: 148
Year: 2014-12-02
Essen und Trinken: Wie wir uns richtig ernähren GEOkompakt-eBook, Band 1 Im Laufe eines Lebens verzehrt der Mensch rund 30 Tonnen feste Kost und 50 000 Liter Flüssigkeit. Denn permanent muss der Körper verbrauchte Energiereserven nachfüllen, muss versehrtes Gewebe reparieren, zerschlissene Zellen nachliefern, spröde Knochen ausbessern. Kaum ein anderes Thema beschäftigt uns daher so sehr wie die täglichen Mahlzeiten. In diesem eBook haben wir die besten Beiträge aus GEOkompakt zum Thema Ernährung zusammengestellt. Die Autoren dieses reinen Lesebuchs erklären unter anderem, wie unser Geschmack funktioniert, weshalb wir so gern zu Süßigkeiten greifen, auf welche Weise sich genmanipulierte Lebensmittel auf unsere Gesundheit auswirken, wie Kinder richtig essen lernen, warum fettes Essen nicht unbedingt fett macht - und dennoch mehr und mehr Menschen unter Übergewicht leiden. Inhalt Evolution: Warum wir essen, was wir essen Psychologie: Die Kraft des Unbewussten Stoffwechsel: Was nach dem ersten Bissen geschieht Erziehung: Wie Kinder essen lernen Physiologie: Die Macht des Fetts Lebensmittelproduktion: Die Industrie, die uns satt macht Grüne Gentechnik: Schaden Gen-Pflanzen der Gesundheit?
Wie Geist durch Materie zur Seele wird

Wie Geist durch Materie zur Seele wird

Author: Harald Günthner
Publisher: Books on Demand
ISBN: 3738645047
Pages: 96
Year: 2015-12-11
Das Leib-Seele-Problem ist eines der größten Rätsel der Philosophie und Naturwissenschaft. Es ist bisher völlig unklar, wie das menschliche Gehirn subjektive Erlebnisgehalte hervorbringen kann. Weder dualistische Ansätze noch der vorherrschende materielle/physische Monismus fanden bisher eine Lösung. Die Alternative könnte in einer Umkehrung des Monismus liegen: Nicht das Materielle, sondern das Mentale ist das eigentlich Seiende. Da Geist offensichtlich in Vielheit vorliegt, kann es zu Wirkungen kommen. Diese Relationen bilden dann in der Summe das, was wir als Materie wahrnehmen. Materie stellt Information dar, aus der das Mentale wiederum ganzheitlich symbolisieren kann. In der kosmologischen Entwicklung baut sich der subjektive Geist so unbewusst eine „informelle Leiter“ aus objekthaften Strukturen, welche ihm den Aufstieg zu komplexeren Einheiten, bis hin zum Bewusstsein, ermöglicht. Wir Menschen sind der gelungene Aufstieg des Geistes mithilfe der Materie. Durch das Gehirn gelingt uns eine sehr komplexe Form ganzheitlicher Symbolisierung, subjektive Qualia, welche unsere „Seele“ formen. Aus diesem Prozess entsteht unsere duale Erfahrung von Geist und Leib. Das einfache Prinzip bildet eine Trias aus Einheit, Differenz und differenzierte Einheit: Das einzige ontologische Sein ist Geist. In der Vielheit des Geistes kommt es zu Wirkungen, welche die Materie bilden. Materie wiederum kann die Vielheit des Geistes zu einer „Proto-Seele“ zusammenführen. Für den Menschen gilt: Unser Geist vereint sich durch den Leib zur Seele. Die Theorie lässt sich auf den gesamten Weltprozess anwenden und widerspricht weder der Quantenphysik, noch der Kosmologie oder der Evolution und lässt sogar manches verständlicher erscheinen: Die Phänomene von Raum, Zeit und Materie/Energie werden plausibel dargestellt. Die Verbindung von Quantenphysik und Allgemeiner Relativitätstheorie gelingt über den Welle-Teilchen-Dualismus. „Dunkle Materie“ wird nicht benötigt, weil bei großen Skalen die Gravitationskonstante variiert. Der Zusammenhang von Geist und Materie zeigt sich als Substanz und Wirkung. Der Prozess der Evolution wird durch „Beseelung“ beschleunigt. Die menschliche Seele erzeugt aus den neuronalen Informationsmustern ganzheitliche Symbolisierungen, die sogenannten Qualia als subjektive Erlebnisgehalte. Bewusstsein entsteht durch einen Differenzierungsprozess in der Subjekt-Objekt-Wahrnehmung. Bewusstsein und Freiheit sind identisch.
Intelligenz: Die Kraft des Geistes (GEOkompakt eBook)

Intelligenz: Die Kraft des Geistes (GEOkompakt eBook)

Author: GEOkompakt, GEO eBook
Publisher: GEO KOMPAKT
ISBN: 3652004701
Pages: 105
Year: 2014-12-02
Intelligenz: Die Kraft des Geistes GEOkompakt-eBook, Band 3 Der Erfolg des Homo sapiens beruht maßgeblich auf einer Eigenschaft, in der er jedes andere Lebewesen auf dem Planeten bei Weitem übertrifft: seiner Intelligenz. Seit Jahrtausenden ist der Mensch geradezu getrieben vom Ziel, sich stetig weiterzuentwickeln, seinen Verstand zu nutzen, um sich selbst zu verstehen und die Welt für seine Zwecke zu gestalten. Nicht ohne Grund begehren wir bis heute jenes eine Wesensmerkmal, die Intelligenz, mehr als jede andere Eigenschaft. In diesem eBook haben wir die besten Beiträge aus GEOkompakt zum Thema Intelligenz zusammengestellt. In diesem reinen Lesebuchs geht es unter anderem darum, mit welchen Methoden Forscher den Verstand zu messen versuchen, weshalb Menschen unterschiedliche Talente haben, auf welche Weise Gefühle unser Denken beeinflussen - und wo im menschlichen Gehirn überhaupt Intelligenz entsteht. Inhalt Neuropsychologie: Was ist Intelligenz? Hirnforschung: Die Anatomie des Scharfsinns Kindheit: Die Geburt der Gedanken Gene und Umwelt: Fördert eine rigide Erziehung den Intellekt? Geschichte des IQ: Der vermessene Verstand Emotionale Intelligenz: Von der Klugheit der Gefühle
Wir sind alle verrückt

Wir sind alle verrückt

Author: Manfred Schnell
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384238338X
Pages: 416
Year: 2017-05-04
Sind wir wirklich verrückt? Das kommt darauf an: Wenn wir unter verrückt einen unnormalen, unüblichen, abwegigen Zustand verstehen, dann sind wir nicht verrückt. Normalerweise jedenfalls nicht und vor allem nicht alle. Wenn wir aber als verrückt jemanden ansehen, der seine Gedanken, seine Gefühle und sein Tun nicht auf die Reihe kriegt, der keine Ahnung davon hat, was in ihm selbst los ist - dann sind wir verrückt. Alle. Denn dieser Zustand ist normal. Jeder ist so. Natürlich ist das kein einfacher Geisteszustand. Aber man kann einiges daran ändern.
Zukunftsperspektiven im theologisch-naturwissenschaftlichen Dialog

Zukunftsperspektiven im theologisch-naturwissenschaftlichen Dialog

Author: Patrick Becker, Ursula Diewald, Georg Gasser
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647569577
Pages: 431
Year: 2011-06-16
Das Weltbild unserer Zeit ist von den Naturwissenschaften geprägt. Sie stellen drängende Fragen, die den Kern theologischer Aussagen berühren: Stellt Gott lediglich eine vom Gehirn erzeugte Illusion dar? Sind Religionen rein innerweltlich als soziologische oder psychologische Phänomene erklärbar? Kann beim Menschen noch von echter Willensfreiheit gesprochen werden?Mit dem Band wird ein Blick in die Zukunft sowohl der naturwissenschaftlichen Entwicklung als auch des theologischen Umgangs mit den Ergebnissen der Naturwissenschaften unternommen.
The natural history of the mind

The natural history of the mind

Author: Gordon Rattray Taylor
Publisher: Viking Pr
ISBN:
Pages: 370
Year: 1981
Translating current research into accessible terms, Taylor discusses the brain's electrical and chemical processes, amnesia, mystical states, and multiple personality and the nature of dreaming, memory, pain, and intelligence
The Wisdom of Menopause

The Wisdom of Menopause

Author: Christiane Northrup, M.D.
Publisher: Hay House, Inc
ISBN: 140193997X
Pages: 768
Year: 2012-01-03
Dr. Christiane Northrup’s #1 New York Times bestseller The Wisdom of Menopause has inspired more than a million women with a dramatically new vision of midlife—and will continue to do so for generations to come. As Dr. Northrup has championed, the "change" is not simply a collection of physical symptoms to be "fixed," but a mind-body revolution that brings the greatest opportunity for growth since adolescence. The choices a woman makes now—from the quality of her relationships to the quality of her diet—have the power to secure vibrant health and well-being for the rest of her life. Now completely revised, this groundbreaking classic draws on the current research and medical advances in women’s health, and includes: a new section on sex after 50—and how, if need be, you can rejuvenate your sex life; updated mammogram guidelines—and how thermography improves breast health; the latest on the glycemic index, optimal blood sugar levels, and ways to prevent diabetes; dietary guidelines revealing that hidden sugar—not dietary fat—is the main culprit in heart disease, cancer, and obesity; all you need to know about perimenopause and why it’s critical to your well-being; a vital program for ensuring pelvic health during and after menopause; and strategies to combat osteoporosis and strengthen bones for life. With this trusted resource, Dr. Christiane Northrup shows that women can make menopause a time of personal empowerment—emerging wiser, healthier, and stronger in both mind and body than ever before.
Mensch, wer bin ich?

Mensch, wer bin ich?

Author: Reinhold Ferrari
Publisher: kassel university press GmbH
ISBN: 3862191230
Pages: 414
Year: 2011

Pfusch, Betrug, Nahtod - Erfahrung

Pfusch, Betrug, Nahtod - Erfahrung

Author: Richard Kinseher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 373576679X
Pages: 128
Year: 2014-07-21
Wie reagiert das Gehirn auf neue Sinneseindrücke? Wie erstellt es interne Modelle? Und: Wie kann es auf Erfahrungswissen schnell zugreifen – um auf eine aktuelle Situation schnellstmöglich zu reagieren? Wieso sind wir über die Lebenszeit mit uns selbst identisch, obwohl wir uns dauernd ändern? Solche Fragen können noch nicht beantwortet werden, weil die Gehirnforschung bisher kein theoretisches Kon-zept über die Ablaufstrukturen des Denkens entwickelt hat. Dabei kann im Rahmen der sogenannten ́Nahtod-Erfahrung ́ selbst bewusst erlebt werden, wie das Gehirn einen einzelnen Reiz systematisch verarbeitet! ABER – ausgerechnet dieser einzigartige Zugang zum Verständnis der strukturierten Arbeitsweise des Gehirns wurde nicht erforscht – weil Gehirnforschung, Geistes-wissenschaft und Journalismus vier Jahrzehnte lang gepfuscht und betrogen haben. In diesem Buch wird dieser Pfusch/Betrug beschrieben und Regeln für die Ablaufstrukturen des Denkens vorge-stellt.
The UX Book

The UX Book

Author: Rex Hartson, Pardha S. Pyla
Publisher: Elsevier
ISBN: 0123852420
Pages: 968
Year: 2012-01-25
The UX Book: Process and Guidelines for Ensuring a Quality User Experience aims to help readers learn how to create and refine interaction designs that ensure a quality user experience (UX). The book seeks to expand the concept of traditional usability to a broader notion of user experience; to provide a hands-on, practical guide to best practices and established principles in a UX lifecycle; and to describe a pragmatic process for managing the overall development effort. The book provides an iterative and evaluation-centered UX lifecycle template, called the Wheel, for interaction design. Key concepts discussed include contextual inquiry and analysis; extracting interaction design requirements; constructing design-informing models; design production; UX goals, metrics, and targets; prototyping; UX evaluation; the interaction cycle and the user action framework; and UX design guidelines. This book will be useful to anyone interested in learning more about creating interaction designs to ensure a quality user experience. These include interaction designers, graphic designers, usability analysts, software engineers, programmers, systems analysts, software quality-assurance specialists, human factors engineers, cognitive psychologists, cosmic psychics, trainers, technical writers, documentation specialists, marketing personnel, and project managers. A very broad approach to user experience through its components—usability, usefulness, and emotional impact with special attention to lightweight methods such as rapid UX evaluation techniques and an agile UX development process Universal applicability of processes, principles, and guidelines—not just for GUIs and the Web, but for all kinds of interaction and devices: embodied interaction, mobile devices, ATMs, refrigerators, and elevator controls, and even highway signage Extensive design guidelines applied in the context of the various kinds of affordances necessary to support all aspects of interaction Real-world stories and contributions from accomplished UX practitioners A practical guide to best practices and established principles in UX A lifecycle template that can be instantiated and tailored to a given project, for a given type of system development, on a given budget
The Year of the Greylag Goose

The Year of the Greylag Goose

Author: Konrad Lorenz
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt P
ISBN:
Pages: 199
Year: 1979
Commentary and photographs of the Greylag goose tell the story of their family life structures which is similiar to human family life.
Normal

Normal

Author: Graeme Cameron
Publisher: MIRA
ISBN: 0778318508
Pages: 304
Year: 2015-03-31
A seemingly mild-mannered, neighborly man who kidnaps young women and holds them in a cage in his basement meets a grocery store checkout girl who becomes his ultimate target before he intends to cease his violent activities. A first novel.
The Educated Brain

The Educated Brain

Author: Antonio M. Battro, Kurt W. Fischer, Pierre J. Léna
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1139470337
Pages:
Year: 2010-12-16
The emerging field of neuroeducation, concerned with the interaction between mind, brain and education, has proved revolutionary in educational research, introducing concepts, methods, and technologies into many advanced institutions around the world. The Educated Brain presents a broad overview of the major topics in this new discipline: Part I examines the historical and epistemological issues related to the mind/brain problem and the scope of neuroeducation; Part II provides a view of basic brain research in education and use of imaging techniques, and the study of brain and cognitive development; and Part III is dedicated to the neural foundations of language and reading in different cultures, and the acquisition of basic mathematical concepts. With contributions from leading researchers in the field, this book features the most recent and advanced research in cognitive neurosciences.
Digital @ Scale

Digital @ Scale

Author: Anand Swaminathan, JÃ1⁄4rgen Meffert
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119433762
Pages: 288
Year: 2017-06-02
A blueprint for reinventing the core of your business Value in the next phase of the digital era will go to those companies that don't just try digital but also scale it. [email protected] examines what it takes for companies to break through the gravitational pull of their legacy organizations and capture the full value of digital. Digging into more than fifty detailed case studies and years of McKinsey experience and data, the authors, along with a group of expert contributors, show how companies can move beyond incremental change to transform the business where the greatest value is generated—at its core. The authors provide practical insights into the three pillars of digital transformations that successfully scale: reinventing the business model, building out a business architecture from the customer back into the organization, and establishing an 'amoeba' IT and organizational foundation that learns and evolves. This is the ideal guide for all leaders who recognize the power and promise of a digital transformation.
The Small Business' Guide to Social CRM

The Small Business' Guide to Social CRM

Author: Craig M. Jamieson
Publisher: Packt Publishing Ltd
ISBN: 1783001216
Pages: 174
Year: 2014-10-01
If you want to effectively manage and build your customer base to drive your business forward, this book will provide you with the knowledge and strategies you need for success