Geschichte Der Schweiz Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Geschichte der Schweiz

Geschichte der Schweiz

Author: Ulrich Im Hof
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170199129
Pages: 158
Year: 2007
Die mehr als zweitausendjahrige Geschichte des heute schweizerischen Raumes wird hier von ihren Anfangen in der Romerzeit auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse dargestellt. Das Schwergewicht liegt dabei auf der Entwicklung der Schweiz als Staat und Nation seit dem 13. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart.Unter Berucksichtigung aller historischen Faktoren in politischer, sozialer, okonomischer wie kultureller Hinsicht werden, der foderalistischen Struktur des Landes entsprechend, sowohl die Probleme der Einzelteile und Minoritaten besprochen als auch stets die Zusammenhange mit der europaischen Geschichte aufgezeigt.
Geschichte der Schweiz

Geschichte der Schweiz

Author: Karl Dändliker
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1894

Die Geschichte der Schweizer

Die Geschichte der Schweizer

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1780

Kleine Geschichte der Schweiz

Kleine Geschichte der Schweiz

Author: Volker Reinhardt
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340660501X
Pages: 176
Year: 2010

Geschichte der Schweiz

Geschichte der Schweiz

Author: Werner Steiger, Arnold Jaggi
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1975

Die Geschichte der Schweiz

Die Geschichte der Schweiz

Author: Volker Reinhardt
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406622070
Pages: 512
Year: 2014-02-27
„Die Eidgenossenschaft verfügt mit ihren unterschiedlichen Sprachen und Kulturen wie kein anderes Land Europas über die Fähigkeit, sich neu zu denken, zu erfinden und zu positionieren, ohne ihre Vergangenheit zu verleugnen. In dieser Hinsicht kann Europa von der Schweiz nur lernen.“ (Volker Reinhardt). Volker Reinhardts lange erwartete große Geschichte der Schweiz verbindet auf dem neuesten Forschungsstand die politische Entwicklung der Eidgenössischen Konföderation mit der Geschichte ihrer Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Sein eindrucksvolles historisches Panorama von der Antike bis heute lässt viele politische und kulturelle Besonderheiten der Alpenrepublik und ihrer Kantone, die Außenstehenden zuweilen befremdlich vorkommen, besser verstehen.
Quellen zur Geschichte der Täufer in der Schweiz

Quellen zur Geschichte der Täufer in der Schweiz

Author: Leonhard von Muralt, Martin Haas
Publisher: Theologischer Verlag Zürich
ISBN: 3290173194
Pages: 670
Year: 2007-03-01
Fur die Beurteilung der Reformation in der Schweiz des 16. Jahrhunderts spielen die Taufer eine wichtige Rolle, die entsprechenden Materialien finden national und international Interesse. Bereits ediert sind die Quellen zur Entwicklung in Zurich (bis 1532) und in der Ostschweiz (bis 1560) sowie die bernischen Taufergesprache von 1531, 1532 und 1538. Schwerpunkt des hier vorgelegten letzten Bands der Reihe bilden die Quellen zum bernischen Taufertum, einbezogen sind auch diejenigen zum Geschehen im Aargau und in Solothurn. Die bernischen Taufer hatten wegen ihrer Widerstandskraft als Opfer einer uberaus harten und blutigen Verfolgung und wegen der erzwungenen Auswanderung bis nach Amerika grosse Bedeutung. Der Band bietet Material zu Theologie, Gemeindeleben und Sozialstuktur der Taufer und zu ihrem gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Umfeld. Martin Haas, Dr. phil., Jahrgang 1935, Historiker, lebt in Winterthur.

Geschichte der Bauernkriege in Deutschland und der Schweiz

Geschichte der Bauernkriege in Deutschland und der Schweiz

Author: Franz Anselm Deuber
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3734005639
Pages: 360
Year: 2015-08-26
Nachdruck des Originals von 1833.
Geschichte der reliquien in der Schweiz

Geschichte der reliquien in der Schweiz

Author: Ernst Alfred Stückelberg
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1908

Geschichte der Gefängnisreformen in der Schweiz

Geschichte der Gefängnisreformen in der Schweiz

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages: 192
Year: 1901

Kurze Geschichte der Schweiz

Kurze Geschichte der Schweiz

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1791

Geschichte der Schweiz und der Schweizer

Geschichte der Schweiz und der Schweizer

Author: Ulrich Im Hof
Publisher:
ISBN: 3796520677
Pages: 1055
Year: 2004
Die Geschichte der Schweiz und der Schweizer hat sich seit Jahren als das Standardwerk zur Schweizer Geschichte etabliert. Von der Prähistorie bis zur Nachkriegszeit bietet das Werk in klarer Sprache und mit zahlreichen Bildern und Grafiken einen fundierten iberblick. 10 ausgewiesene Schweizer Historiker haben ein Werk verfasst, das sich Tag für Tag an Schulen, Universitäten und im privaten Gebrauch bewährt. Als erste Gesamtdarstellung der Schweizer Geschichte räumt die Geschichte der Schweiz und der Schweizer neben der politischen Geschichte auch der Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte breiten Raum ein.Die Studienausgabe der Geschichte der Schweiz und der Schweizer in einem Band erschien erstmals 1986. Sie umfasst den identischen Inhalt in Text und Bild wie die ursprüngliche Ausgabe in drei Bänden. Die nun vorliegende, unveränderte 4. Auflage erscheint in einer verbesserten Ausstattung. .InhaltsübersichtPierre Ducrey: Vorzeit, Kelten und Römer (bis 401 n.Chr.) Guy P. Marchal: Die Ursprünge der Unabhängigkeit (401-1394)Nicolas Morard: Auf der Höhe der Macht (1394-1536)Martin Körner: Glaubensspaltung und Wirtschaftssolidarität (1515-1648)François de Capitani: Beharren und Umsturz (1648-1815)Georges Andrey: Auf der Suche nach dem neuen Staat (1798-1848) Roland Ruffieux: Die Schweiz des Freisinns (1848-1914)Hans Ulrich Jost: Bedrohung und Enge (1914-1945)Peter Gilg und Peter Hablützel: Beschleunigter Wandel und neue Krisen (seit 1945)PressestimmeEin historisches Werk, das so wissenschaftlich wie nötig und so verständlich wie möglich geschrieben ist; ein Standardwerk für jeden Eidgenossen.Schweizer Illustrierte
Geschichte der Schweiz für die Volksschulen, zunächst des Kantons Luzern

Geschichte der Schweiz für die Volksschulen, zunächst des Kantons Luzern

Author: Peter Bannwart
Publisher:
ISBN:
Pages: 253
Year: 1843

Umstrittene Körperteile

Umstrittene Körperteile

Author: Simon Hofmann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839432324
Pages: 334
Year: 2016-02
Wie kam es zur Krise der Organspende in der Schweiz? Trotz Reformen und Werbekampagnen beklagte die Transplantationsmedizin ab Ende der 1980er-Jahre ein zunehmendes Misstrauen und sinkende Spenderzahlen. Simon Hofmann beleuchtet die Rollen von Ärzten, Pflegenden, Angehörigen und Empfängern, aber auch von Medien, Politikern und der Pharmaindustrie. Dabei setzt er die Praxis in Krankenhäusern mit öffentlichen Debatten und fiktiven Narrativen über Organhandel in Beziehung. Er erzählt die komplexe und widersprüchliche Geschichte einer modernen Biomedizin an der Grenze von Leben und Tod, die ebenso von ökonomischem Kalkül wie von utopischen Hoffnungen und traumatischen Ängsten geprägt ist.