Leben Mit Dem Wetter Klima Und Alltag In Sueddeutschland Seit 16 Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Learning and Calamities

Learning and Calamities

Author: Heike Egner, Marén Schorch, Martin Voss
Publisher: Routledge
ISBN: 1134475888
Pages: 334
Year: 2014-08-13
It is widely assumed that humanity should be able to learn from calamities (e.g., emergencies, disasters, catastrophes) and that the affected individuals, groups, and enterprises, as well as the concerned (disaster-) management organizations and institutions for prevention and mitigation, will be able to be better prepared or more efficient next time. Furthermore, it is often assumed that the results of these learning processes are preserved as "knowledge" in the collective memory of a society, and that patterns of practices were adopted on this base. Within history, there is more evidence for the opposite: Analyzing past calamities reveals that there is hardly any learning and, if so, that it rarely lasts more than one or two generations. This book explores whether learning in the context of calamities happens at all, and if learning takes place, under which conditions it can be achieved and what would be required to ensure that learned cognitive and practical knowledge will endure on a societal level. The contributions of this book include various fields of scientific research: history, sociology, geography, psychoanalysis, psychiatry, development studies and political studies, as well as disaster research and disaster risk reduction research.
Deutschlands Süden - vom Erdmittelalter zur Gegenwart

Deutschlands Süden - vom Erdmittelalter zur Gegenwart

Author: Joachim Eberle, Bernhard Eitel, Wolf Dieter Blümel, Peter Wittmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662543818
Pages: 201
Year: 2017-06-19
Süddeutschland gehört zu den abwechslungsreichsten Landschaften der Erde. Kaum eine andere Region bietet auf so engem Gebiet eine vergleichbare Vielfalt an Naturräumen: Grundgebirgs- und Schichtstufenlandschaften, die gewaltige Bruchzone des Oberrheingrabens und alpine Hochgebirgsregionen sind ebenso zu finden wie von Vulkanismus, Gletschern und Meteoriteneinschlägen geprägte Landschaften. Süddeutschland erlebte in den letzten 140 Millionen Jahren tropische, subtropische und arktische Klimaphasen, deren Spuren bis heute in Teilen der Landschaft zu erkennen sind. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise durch Süddeutschland und verfolgen - die Frühphase der Landformung unter tropischen Klimaverhältnissen - die Entwicklung von Oberrheingraben und Alpenvorland - die Entstehung der Schichtstufenlandschaften - die Flussgeschichte von Donau und Rhein - die „heiße Phase“ mit Vulkanismus und Meteoriteneinschlägen - die kaltzeitliche Überformung der Landschaft - die Entstehung der von Menschenhand gestalteten Landformen - die Zukunft der süddeutschen Landschaft Die Verfasser stellen die Landschaftsgeschichte Süddeutschlands allgemein verständlich für einen breiten Leserkreis dar. Sie entwerfen zu den einzelnen Zeitphasen ein virtuelles Bild Süddeutschlands. Vergleiche - und vierfarbige Fotos - mit heutigen Landschaften außerhalb Europas ermöglichen es dem Leser überdies, eine bessere Vorstellung des einstigen Erscheinungsbildes von Süddeutschland zu entwickeln. In Exkursen werden interessante regionale Informationen vermittelt und auch Methoden, wie man zu den dargestellten Erkenntnissen gelangt. In der vorliegenden 2. Auflage wird ein ausführlicher Blick auf die Zukunft der süddeutschen Landschaft geworfen. Das mit zahlreichen vierfarbigen Grafiken, detaillierten Blockbildern und anschaulichen Fotos aufwändig gestalte Sachbuch will zum besseren Verständnis unseres heutigen Lebens- und Wirtschaftsraumes beitragen. Die ökologischen und ökonomischen Potenziale Süddeutschlands lassen sich ohne eine Berücksichtigung der Landschaftsgeschichte nicht erklären. .
Geographica Helvetica

Geographica Helvetica

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2010

Alltagsleben im Mittelalter

Alltagsleben im Mittelalter

Author: Peter Dinzelbacher
Publisher:
ISBN:
Pages: 219
Year: 2005

Leben und Arbeiten in England

Leben und Arbeiten in England

Author: Halwart Schrader
Publisher: Gentlemen's Digest Ltd. & Co.KG
ISBN: 398100860X
Pages: 206
Year: 2005-01
Das Fernweh der Deutschen gilt keineswegs ausschließlich der französischen Provence, der portugiesischen Algarve, der italienischen Riviera oder den Kanaren, dem sogenannten sonnigen Süden. Tatsache ist, dass von den an Auslands-Immobilienbesitz interessierten Bundesbürgern in den letzten drei Jahren 56.000 gern nach England ziehen würden. Die Anglophilen unter uns träumen von einem urigen Cottage in Warwick, Cornwall oder Somerset, in kaum mehr als drei, vier Flug- und Fahrstunden erreichbar. Leben im Lande Shakespeares - das bedeutet eine ganz andere Dimension der Selbstverwirklichung in Toleranz und geistiger Unbeschwertheit, getragen von lebendigen Traditionen und einem savoir vivre, das nur jene ausschließlich den Franzosen zuschreiben, die Britannien nicht wirklich kennen. Von englischer Lebensqualität fasziniert zu sein, ist eine ganz eigene, ganz und gar nicht unangenehme Art von "Englischer Krankheit", und sie befällt keineswegs nur Golfspieler und Pub-Enthusiasten, Sherlock-Holmes-Fans oder Freunde whiskylauniger Kamingespräche. Mehr als je zuvor haben Sie heute die Chance, sich den Traum von einem "zweiten Leben" zu verwirklichen. Seine Realisierung ist innerhalb der Länder, die zur Europäischen Union ("Club of Rome") gehören, unkompliziert geworden. Eine Existenzgründung in einem typischen Immigrationsland wie Kanada oder Neuseeland und der sich langfristig daraus ableitende Erwerb einer neuen Staatsbürgerschaft sind ein Thema für sich, nicht (!)Inhalt dieser Publikation. Sie soll Ihnen vielmehr die gesammelten Erfahrungen derjenigen vermitteln, die sich mit einem Domizil in England einen Traum erfüllt haben oder die - wie vorstehend angedeutet - aus anderer, vielleicht beruflicher Freiwilligkeit dort ansässig wurden. Last but not least: Erwarten Sie in diesem Werk keine kulturhistorischen Abhandlungen, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten der Schilderungen landschaftlicher Besonderheiten, wie sie jeder gute Reise(ver)führer enthält - dies würde nicht nur den Rahmen dieses eBooks sprengen, sondern seine Thematik verfehlen. Dafür vermittelt es Ihnen aber aufschlussreiche Einblicke in das, was man als "Britishness" bezeichnet und die weit über die üblichen Reiseeindrücke hinausgehen, sowie eine Fülle objektiver Informationen, nach denen Sie woanders bisher sicher vergebens gesucht haben. Der Autor Halwart Schrader (Jahrgang 1935) zählt mit mehr als 80 unter seinem Namen veröffentlichten und mehr als 250 übersetzten, herausgegebenen oder in anderer Hinsicht verlegerisch betreuten Büchern zu den umtriebigsten Solo-Publizisten im Automobilbereich im deutschsprachigen Raum. Einige seiner Werke erhielten hohe internationale Auszeichnungen. Die verlegerischen Aktivitäten seines eigenen Verlages überantwortete Halwart Schrader im Januar 1995 den Paul Pietsch Verlagen in Stuttgart. Seit 2002 ist er schwerpunktmäßig als Auto- und Reise-Autor mit >Aussteiger-Themen
Alltag im Kreis Solingen 1823

Alltag im Kreis Solingen 1823

Author: Johann Wilhelm Spiritus, Ralf Stremmel
Publisher:
ISBN: 3980167992
Pages: 257
Year: 1991

Adelige Lebenswelt in Bayern im 18. Jahrhundert

Adelige Lebenswelt in Bayern im 18. Jahrhundert

Author: Barbara Kink
Publisher:
ISBN:
Pages: 398
Year: 2007

Facts about Germany

Facts about Germany

Author: Frankfurter Societäts-Medien
Publisher:
ISBN: 3955421694
Pages: 176
Year: 2015-11

Fremdgängerinnen

Fremdgängerinnen

Author: Dorle Weyers
Publisher:
ISBN:
Pages: 219
Year: 1993

Bücher und Zeitschriften Über Erziehung und Verwandte Gebiete, 1945-1950

Bücher und Zeitschriften Über Erziehung und Verwandte Gebiete, 1945-1950

Author: United States. Office of the US High Commissioner for Germany. Education and Cultural Relations Division
Publisher:
ISBN:
Pages: 600
Year: 1952*

Natural Disasters, Cultural Responses

Natural Disasters, Cultural Responses

Author: Christof Mauch, Christian Pfister
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739134612
Pages: 394
Year: 2009-03-16
Catastrophes, it seems, are becoming more frequent in the twenty-first century. According to UN statistics, every year approximately two hundred million people are directly affected by natural disasters_seven times the number of people who are affected by war. Discussions about global warming and fatal disasters such as Katrina and the Tsunami of 2004 have heightened our awareness of natural disasters and of their impact on both local and global communities. Hollywood has also produced numerous disaster movies in recent years, some of which have become blockbusters. This volume demonstrates that natural catastrophes_earthquakes, hurricanes, floods, etc._have exercised a vast impact on humans throughout history and in almost every part of the world. It argues that human attitudes toward catastrophes have changed over time. Surprisingly, this has not necessarily led to a reduction of exposure or risk. The organization of the book resembles a journey around the globe_from Europe to North Africa, the Middle East, and Asia, and from the Pacific through South America and Mexico to the United States. While natural disasters appear everywhere on the globe, different cultures, societies, and nations have adopted specific styles for coping with disaster. Indeed, how humans deal with catastrophes depends largely on social and cultural patterns, values, religious belief systems, political institutions, and economic structures. The roles that catastrophes play in society and the meanings they are given vary from one region to the next; they differ_and this is one of the principal arguments of this book_from one cultural, political, and geographic space to the next. The essays collected here help us to understand not only how people in different times throughout history have learned to cope with disaster but also how humans in different parts of the world have developed specific cultural, social, and technological strategies for doing so.
Wigand Gerstenberg von Frankenberg, 1457-1522

Wigand Gerstenberg von Frankenberg, 1457-1522

Author: Ursula Braasch-Schwersmann, Axel Halle
Publisher:
ISBN:
Pages: 391
Year: 2007

FF.

FF.

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2006-10

Lkw, Bagger und Traktoren

Lkw, Bagger und Traktoren

Author: Jochen Seifert, Eberhard Reimann
Publisher: TESSLOFF Verlag
ISBN: 3788615176
Pages: 48
Year: 2010
Umfassender Überblick über die Geschichte und Technik von Nutzfahrzeugen wie z.B. Bagger, Bulldozer, Riesenmuldenkipper u.v.m. Mit vielen Fotos, Illustrationen und Themenkästen.
Südtiroler Wochenmagazin

Südtiroler Wochenmagazin

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2005-09